Skip to main content

Tierhaftpflicht günstig

Eine Tierhaftpflichtversicherung bietet Schutz für den Tierhalter wenn das Tier Schäden verursacht. Laut Gesetz ist der Tierhalter für jeden Schaden verantwortlich dass das Tier anrichtet. Davor kann man sich mit einer Tierhaftpflichtversicherung schützen. Für bestimmte Tierarten ist in Deutschland die Tierhaftpflichtversicherung eine Pflichtversicherung. Betroffen davon sind vor allem Tiere von denen eine große Gefahr ausgehen kann, dies sind zum Beispiel bestimmte Hunderassen.

Tierhaftpflichtversicherungen gibt es in Deutschland in zahlreichen Kombinationen von verschiedenen Anbietern. Insgesamt gibt es alleine über einhundert verschiedene Beitragstarife in der Tierhaftpflichtversicherung.

Als Tierhalter wird man in der Regel bei einer solchen Versicherung darauf achten damit sie nicht zu teuer ist. Um Angebote der Versicherungen zu vergleichen gibt es bestimmte Vergleichsrechner oder Tabellen im Internet. Dort findet man aktuelle Informationen zu den einzelnen Versicherungsangeboten und den Beitragstarifen. Die entsprechenden Informationen sind im Internet kostenfrei verfügbar.

Entscheidend ist aber bei einer Tierhaftpflichtversicherung nicht nur der Preis sondern auch die Deckungssummen und der Leistungsumfang. Je breiter der Leistungsumfang ist und je höher die Deckungssummen sind umso besser ist der Schutz für den Tierhalter durch die Tierhaftpflichtversicherung. Wichtige Leistungsinhalte in einer Tierhaftpflichtversicherung sind zum Beispiel auch das Dritte die den Hund zum Beispiel hüten abgesichert sind. Oder die Abdeckung von Schäden in Wohnungen, gerade wenn man nur Mieter ist. Daher sollte der Preis letztendlich nicht ausschlaggebend sein.