Skip to main content

Flurschäden durch Haustiere

mmer wieder spricht man Flurschäden oder man hört von Flurschäden, doch ist man sich eigentlich immer im klaren, worum es bei den bekannten Flurschäden überhaupt geht, oder was das eigentlich ist? Spricht man demnach also von Flurschäden, handelt es sich um Schäden, welche im großen und ganzen durch landwirtschaftliche oder gartenbaulich genutzte Flächen entstehen.
Beachten sollte man dabei aber unbedingt, dass es einen enormen Unterschied zwischen den Flurschäden und den Sachschäden gibt.

Lassen sich Flurschäden bei Haustieren vermeiden?

In erster Linie ist klar, dass sich es sich demnach um Schäden handelt, welche durch oder auf landwirtschaftlichen Flächen stattgefunden haben. Da sagt natürlich noch nicht wirklich viel aus, natürlich bekommt man eine grobe Vorstellung, welche Schäden damit gemeint sein können. Doch die Vorstellung ist nicht wirklich soft für jeden einzelnen klar, daher sind hier einige Beispiele, welche Schäden dazu gehören können. Will könnte ein Schaden für die Flurschäden sein, dazu gehören natürlich jegliche Tiere, die unter Wild zählen, es spielt also keine Rolle, ob es sich gerade um die Wildschweine handelt oder doch eher um die Rehe. Zu den Flurschäden zählt es also genau dann, wenn zum Beispiel die Wiese auf Grund von Wild völlig beschädigt ist.

Militärische Übungen gehören außerdem zu den Flurschäden, denn auch durch diese Tätigkeiten können die Grünflächen angegriffen werden oder eben auch ganz zerstört werden.
Das ist natürlich ein völlig normaler Prozess, denn wenn man die Übungen ausführt ist man ja nun doch nicht immer gerade vorsichtig, sondern sollte mit dem Körper und dem Kopf völlig bei der Übung sein. Im allgemeinen zählt jedoch auch die Höhere Gewalt an jeglichen Feldern, Weiden und Forsten zu den Flurschäden. Zur Höheren Gewalt zählen natürlich sehr viele verschiedene Punkte, die in diesem Fall in Betracht gezogen werden können. In erster Linie kann man bei der höheren Gewalt natülcih an diverse Naturkatastrophen denken, denn diese ist eine höhere Gewalt, die man selbst auch einfach nicht beeinflussen kann. Demnach zählen dazu natürlich auch Unwetter, Erdbeben, Überschwemmungen und Vulkanausbrüche, wenn man denn in so einer Region liegt. Aber auch noch viele weitere Faktoren können hier eine Rolle spielen wie zum Beispiel Krieg, Feuer, Verkehrsunfälle oder ähnliches. Also all das, worauf man selbst einfach keinen Einfluss hat und dieses nicht mutwillig geschehen lässt.

Flurschäden mit einer passenden Versicherung absichern

Flurschäden nennt man also kurz gesagt all die Schäden, welche durch eine unbedachte Handlung entstehen und dadurch oder dementsprechend eine negative Wirkung erzielen.